Robert Kratky für UPC B2C

Die Zusammenarbeit mit UPC B2C nahm bereits 2012 mit einer um Testimonial Robert Kratky aufgezogenen Kampagne ihren Anfang. Dabei schlüpfte Kratky in verschiedene Rollen, vom Eishockeyspieler über Fußballer bis hin zu Sherlock Holmes. Die Werbemittel wurden in allen Kanälen umgesetzt: als TV-, Hörfunk- und OoH-Plakatkampagnen, in Print und BTL in Form von Shoppostern, Händlersujets, Türkarten und Flyern.