donnerwetterblitz unterschreibt das Tierschutzvolks- begehren

Über 400.000 Stimmen erreichte das Tierschutzvolksbegehren, dessen finale Kampagnenphase von dwb in Abstimmung mit dem Initiator Dr. Sebastian Bohrn Mena umgesetzt wurde.

Das erklärte Kampagnenziel: Awareness für die Förderung des Tierschutzes zu schaffen, ein Umdenken des eigenen Konsumverhaltens in der Bevölkerung und natürlich genug Stimmen für eine parlamentarische Auseinandersetzung zu erreichen.

Die Kampagne greift unter dem Motto “Jede Stimme zählt” verschiedene Themen wie Massentierhaltung, tiergerechte Landwirtschaft und Transparenz für KonsumentInnen auf, die Sujets wurden Out of Home, auf Social Media, Pressekonferenzen und Give-aways eingesetzt.

donnerwetterblitz freut sich über seinen Beitrag zu dem seit Jahren erfolgreichsten österreichischen Volksbegehren, denn Tierschutz geht uns alle etwas an.

Postkarte A5
Plakat A2
Instagram und Facebook Post
© TSVB/Sascha Osaka